Wie du deine Gesichtshaare schnell & schmerzfrei entfernst

Gesichtshaare entfernen – schnell und unkompliziert

Frau entfernt sich GesichtshaareGesichtshaare werden von den meisten Menschen nicht gerade positiv gesehen und wie sieht es da mit Dir aus? Jeder hat Haare, auch im Gesicht. Deswegen darfst Du uns an dieser Stelle nicht falsch verstehen, weil Haare gehören zum menschlichen Körper im Allgemeinen dazu. Sie sind eigentlich als Schutz vor Kälte gedacht, aber auch genetisch bedingt sowie hormonell bedingt. Das macht es für Männer trotzdem noch ein Stück weit einfacher, es zu ertragen, weil man es bei Männern doch im Grunde erwartet. Frauen haben da allerdings viele weitere Probleme mit, wenn es um Gesichtshaare geht und ganz gleich, welches Geschlecht Du trägst. Diese Hilfen um Gesichtshaare zu entfernen, kannst Du befreundeten Mädels mit auf dem Weg geben, bei dir selber anwenden und mehr.

Gesichtshaare bei Damen und Männer – die Unterschiede


Wenn Du an Damen und Gesichtshaare denkst, was fällt Dir da auf? Natürlich der Damenbart, den nur selten Frauen mit Stolz tragen. Die Gründe können in genetischen Ursachen sowie hormonellen Ursachen zu finden sein, wieso so viele Haare bei Frauen im Gesicht zu sehen sind. Doch schön ist das für die wenigsten Damen, sodass sie überlegen, die Gesichtshaare zu entfernen. Mit der einfachen Rasur ist das sicherlich eine gute Hilfe, aber wie bei Männern auch, wachsen die Haare intensiver zusammen und werden immer schneller sichtbarer. Das möchte Frau wohl kaum, sodass meist nur der Laser als Behandlung oder mit Wachs die Lösung ist, um die Gesichtshaare der Damen zu entfernen. Wobei mit Wachs auch von einer leicht schmerzhaften Behandlung gerechnet werden muss und dafür ohne Pickel, wie bei der Rasur.

Männer haben natürlich hormonell bedingt viel mehr Haare im Gesicht und oftmals sind die Haare etwas dunkler sowie intensiver. Das liegt auch an der Herkunft, sodass man da selbstverständlich auch große Unterschiede im Haarwuchs durch Sonneneinstrahlungen feststellen kann. Doch Männer sehen einen Bart weniger problematisch als die Damen, was sich selbstverständlich von alleine versteht. Der Bart wird einfach nur rasiert, und ob Pickel entstehen, weil man vielleicht zu wenig Rasierschaum genutzt hat oder eine Nassrasur getätigt hat, das ist den meisten Männern fast schon egal.

Die Unterschiede der Haare im Gesicht beim Mann und Frau sind vor allem hormonell zu erkennen, aber auch in der Intensität und Farben. Augenbrauen sollten nicht wachsen wie im Dschungel oder? Der Bart bei den Damen ist weniger ansprechend oder? Während Mann diesen nur pflegen oder abrasieren muss, wenn er ihm nicht gefällt stimmt es? Wie sieht es mit den sogenannten Koteletten aus? Frau und Mann haben diese. Mann kann sich diese gerne zurechtschneiden, aber Frau? Könnte auch darauf zurückgreifen, aber die wenigsten wollen sie überhaupt haben, sodass Du jetzt schon erkannt hast, welche Unterschiede es bei den Gesichtshaaren gibt und am Ende auch bei den Entfernungen eine Rolle spielen.

Gesichtshaare rasieren – was dafür und dagegen spricht

Eine Möglichkeit ist das altbekannte Hausmittel, die Rasur. Rasieren ist immer eine gute Idee, um dem Problem des Haarwuchs erst einmal entgegen zu gehen. Sowohl für Frauen als auch für Männer gilt das. Das passende Gerät kann entweder ein Nassrasierer oder ein Rasiergerät sein, welches Du wünschst, entscheidest Du. Darf man Dir noch einige Tipps zur Seite geben? Mit einem Rasierer sind Pickel unter Umständen keine Seltenheit, vor allem wenn Du zu wenig Rasierschaum nutzt oder die Klinge am Nassrasierer zu stumpf ist.

Das darfst Du aus diesem Anlass nicht zulassen, um entsprechend eine gute und Pickel freie Rasur zu gewähren. Dauerhaft entfernen suchst Du hier allerdings vergeben und Du wirst immer nach rasieren müssen. Damit der sogenannte Rasurbrand, meist nur bei Nassrasuren nicht auftritt, kannst Du mit einer Creme oder Honig die Stellen etwas beruhigen, sodass auch Pickel vielleicht nicht auftreten.

Mit Epilierer werden die Haare jedoch direkt an der Wurzel herausgerissen, was etwas weh tut, aber Du sparst Rasierklingen, das ständige nachkaufen und eigentlich auch den Rasierschaum. Honig als Hausmittel empfehlen wir dennoch, damit Du die epilierten Stellen etwas beruhigen kannst. Hier sind die Meinungen etwas unterschiedlich. Die einen sagen, es tut weh, die anderen finden es nur unangenehm und andere? Andere sind mit Epilierer vollkommen zufrieden, und wenn Du Gesichtshaare entfernen möchtest, ist mit Epilierer sicherlich das Gerät gefunden, welches zu empfehlen ist. Doch es gibt auch andere Möglichkeiten und Methoden, die wir Dir nicht vorenthalten möchten.

Gesichtshaare mit Laser Behandlungen entfernen


Erfahrungen zeigen, dass eine einfache Rasur Dir nur vorübergehend die Haare entfernt. Nicht zu vergessen, dass dauerhaft entfernen hier eher fehl am platze ist. Doch wie sieht es mit der beliebten Laserbehandlung aus? Hier versprechen viele Anbieter, dass die Entfernung dauerhaft ist oder so gut, dass Du nur alle 6-12 Monate eine neue kurze Behandlung tätigen musst.

Das Problem ist jedoch ein anderes, die Gesichtshaare mit einem Laser entfernen zu lassen, kostet viel Geld und je nach Sitzung fallen 50 Euro aufwärts an. Es kommt also darauf an, wo Du die Behandlung praktizieren lässt und wir empfehlen hier, nicht in irgendwelchen Salons zu gehen, sondern zum Fachmann für Haarentfernungen, was natürlich automatisiert teurer ist, als der Salon um die Ecke. Achte hier auf Qualität und das solltest Du dir immer merken, wenn es um die Laserbehandlung geht. Im Übrigen dürfen Männer und Frauen hier die Entfernung vornehmen.

Laser Behandlungen sind teuer, aber wesentlich effektiver, als rasieren, epilieren oder durch reiben seine Haare irgendwie entfernen zu wollen. Wachsen tut weh, Laser auch, aber die dauerhafte Entfernung ist wesentlich sinnvoller und dann sind die paar Euronen, die Du zahlen müsstest doch wirklich gut investiert, findest Du nicht?

Gesichtshaare mit Wachs entfernen

Ohne Pickel ist es auch mit Wachs möglich, dass Du den Gesichtshaaren ein Ende setzen kannst. Einziges Problem wird für dich sicherlich sein, dass es etwas schmerzt. Ob bei Frauen oder beim Mann spielt dabei keine Rolle. Wachs finden meist beide Geschlechter äußerst unangenehm. Honig wird hier gerne genutzt, um dann die Wachsklebestreifen auf die jeweiligen Stellen zu kleben und dann in Sekundenschnelle herunterzureißen. Kannst Du dir diese Behandlung vorstellen? Dauerhaft entfernt sind die Haare nicht, aber Du ziehst diese direkt aus der Wurzel heraus und kannst dadurch längerfristig ohne Haare im Gesicht leben.

Die Augenbraue solltest Du jedoch nur mit Faden zurechtschneiden und niemals epilieren, wachsen oder rasieren. Wachs ist wirklich eine beliebte Variante und kann mithilfe des Drogeriemarkt um die Ecke schnell getätigt werden. Immerhin kannst Du die Wachsstreifen dort schnell kaufen oder im Web und direkt beginnen. Wenn Du Honig, eine Creme oder ähnliche cremige und schleimige Produkte hast, kannst Du das wachsen gerne beginnen. Wenn es dir natürlich nicht allzu sehr weh tut.

Gesichtshaare entfernen ist gar nicht schwer. Du kannst mit Wachs zu Hause selber aktiv werden oder mit dem Epilierer. Oder einfach einem Rasierer? Doch an den Augenbrauen solltest Du nicht einfach herum rasieren, sondern wirklich mit Faden aktiv werden oder zupfen. Wieso? Hier wird das Haar sonst dichter und dichter, was schnell passiert und Du müsstest ständig nachgehen. Haare im Gesicht dauerhaft zu entfernen ist einfach, wenn Du dich für die richtige Variante entscheidest. Welche das ist, musst Du entscheiden. Sicher ist jedoch, dass sowohl Wachs, rasieren oder epilieren bis lasern zu empfehlen ist. Es kommt halt darauf an, welche Gesichtshaare Du entfernen möchtest. Jetzt kannst Du aber sicher gehen, dass Du alle Möglichkeiten ausschöpfst und den Haaren im Gesicht ein Ende setzt.

Gesichtshaarentferner für Frauen, ETEREAUTY Flawless Haarentferner Schmerzlos und wasserdichter Damenrasierer mit 2 Rasier Kopf für Gesicht Achsel und Beine *
  • Schmerzfreie kosmetische haarentfernung. Sanfte Rasur die im Gegensatz zum, zupfen oder herausziehen der Haare keine Hautirritationen oder Schäden verursacht.
  • Ein Körpergerechter Rasierkopf entfernt schnell und einfachdie Haare, Geeignet für Gesicht, Achseln, Beine usw.
  • Größe: 12,5 x 2,8 x 2,8cm; Gewicht: 55g; Klein und leicht, Einfach zu handhaben, für drinnen und draußen geeignet.
  • IPX6 Wasserdichtes Design, Die Klinge lässt sich einfach und sicher unter laufendem Wasser abspülen.
  • Kein Risiko beim Kauf, Bedingungslose Geld zurück Garantie. Falls Sie nicht zufrieden mit dem Artikel sind, aus welchen Gründen auch immer, werden wir Ihnen sofort einen Ersatz zuschicken oder Ihnen das Geld zurück erstatten.
Elektrorasierer Damen, Anjou elektrischer schmerzloser Haarentferner für Gesicht Härchen/Kinnstoppel/Oberlippenbart, sicherer & sanfter Damenrasierer mit eingebautem LED-Licht *
  • Effektives, schmerzloses und schnelles Rasieren : Härchen an den Wangen, am Kinn und über den Lippen.
  • Eingebautes LED-Licht und Horizontaler Schneidekopf: Einfach über Ihr Gesicht zu gleiten und alle Härchen ohne Ziepen zu entfernen.
  • IPX 6 wasserdicht: Kann selbst unter der Dusche genutzt werden; abnehmbarer Kopf und mitgelieferte Reinigungsbürste zum besseren Reinigen
  • Ergonomisch , Kabellos und Tragbar: Eine AA Batterie möglicht es, den Rasierer jederzeit und überall einzusetzen
  • Produktgröße: 11,3 x3,3 x2,7cm; Liefergewicht 78g; Achtung:Dieses Produkt geeignet sich besser für feine und kleine Haare.
Epistick Das Original - Gesichtshaar-Epilierer in Pink *
  • Einzigartige Federtechnik^Entfernt Haare mit der Wurzel^Optimale Entfernung winziger Flaumhärchen^Sanfte, schnelle und hautschonende Entfernung^Hervorragendes Epilierergebnis
Gesichtshaar Epilierer, Kapmore 3in1 Haarentfernung Gesicht + Augenbrauenrasierer+ Pinzette,Gesichtshaar Remover für Damen (Dark Pink) *
  • 3 in 1 SET Haarentfernung für Gesicht und Körper: Dieses preiswerte Geschenkset besteht aus 1x Epiwand Gesichtsmixer und 1x Epiwand Augenbrauen Form Rasierer und 1x Pinzette schnell und einfach entfernen unerwünschte Gesichtsbehaarung.
  • Offensichtliche Wirkung: Kpamore gesichtshaar epilierer stick,gesichtshaare werden schnell und effektiv aus den Haarwurzeln entfernt, ohne zu brechen.
  • Geeignet für empfindliche Haut: Potenziell schädliche Bleichmittelcremes, die empfindliche Haut färben und Verbrennungen verursachen können. Kapmore damen gesichtshaare entfernen das Kinn, Hals, Wangen und im Bereich der Oberlippe.
  • Einfach zu bedienen: Der gesichtshaar remover ist klein, leicht und transportabel genug, um auf Reisen zu fahren. Keine Batterien oder Wartung erforderlich.
  • Sie können Ihr Geld sparen: Sie können Geld für teure Haarentfernungsmethoden sparen, dieser gesichtshaar entferner wird für Sie lange bleiben.
Beauty-Piler Haarentfernungs-Spirale *
  • Entfernt die Haare mit der Wurzel
  • Die Spirale ist einfach zu reinigen und nutzt sich nicht ab
  • Sie müssen die Härchen nicht mehr Einzeln im Spiegel suchen
  • Mit etwas Übung brauchen Sie keinen Spiegel mehr
  • Sie brauchen keinenVergrößerungsspiegel oder Strom
28 votes, average: 4,80 out of 528 votes, average: 4,80 out of 528 votes, average: 4,80 out of 528 votes, average: 4,80 out of 528 votes, average: 4,80 out of 5

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen