Wie du dir bezaubernde Strähnchen in 5 Minuten selber machst

Strähnchen selber machen in 5 Minuten

blonde und braune Strähnchen selbst gemachtEs gibt immer einer Methode, um die eigenen Haare ein wenig aufzupeppen. Wieso solltest Du dich ständig deiner Haarfarbe geschlagen geben? Du isst ja auch nicht täglich dasselbe oder? So ähnlich musst Du es mit den Haaren sehen. Wo Frauen nach einer Trennung gerne den Friseur für eine neue Haarpracht aufsuchen, kannst Du daheim, ob Mann oder Frau schauen, ob DU deinen bisherigen Look ein wenig verbesserst.

Das soll im Übrigen nicht bedeuten, dass Du nicht gut aussiehst, das stimmt nicht, sondern kann man an seinem Look halt immer ein wenig nach oben verbessern. Viele Frauen, aber auch immer mehr Männer haben aus diesem Anlass die Strähnchen für sich entdeckt und vielleicht auch Du? Hast Du dir schon einmal Strähnchen selber gemacht? Falls nicht, bist Du hier genau richtig, weil wir eine Anleitung liefern werden, wie Du deine Haare mit Strähnchen und Kamm ganz einfach selber verbessern kannst.

Der Vorteil liegt klar auf der Hand, weil Du sparst sehr viel Geld beim Friseur, der sowohl beim Haare färben und Strähnchen ziehen sehr teuer werden kann. Mit 50 Euro aufwärts kannst Du bei einem guten Friseur daher rechnen und was eignet sich da besser, als das Du die Strähnchen selber machst? Wir finden die Idee gut und glaube uns, mit dieser Anleitung schafft es jeder Laie, sich die Strähnchen selber zu ziehen. Informiere dich in Ruhe hier weiter.

Strähnchen selber machen – Du kannst deinen Look unglaublich verändern

Garnier Nutrisse Creme Highlights Set 1 für helle Strähnchen, 3er Pack *
  • Bürsten Sie mit dem Garnier Nutrisse Colorations Set dezente, hellere Farbtöne und blonde Strähnchen in Ihr Haar ein

Wenn Du einen Kamm, wie einen Strähnchenkamm zur Hand hast, hast Du bereits die halbe Miete für eine neue Haarfarbe beziehungsweise einen neuen Look im Ansatz. Du musst nicht immer Strähnchen Extensions nutzen, um eine schicke Frisur mit auffälligen Akzenten zu erzeugen, sondern kannst Du daheim mit vielen Produkten wie von Loreal in Farben wie braun, blond, schwarz, rot und viele andere Farben als Strähnchen in Deinen Haaren verewigen, und wie das geht, das erfährst Du nicht nur auf YouTube, sondern auch mit unserer Hilfe.

Alufolie ist eine weitere Möglichkeit neben dem Strähnchenkamm, um schnell den eigenen Look bei lange Haare und kurze Haare zu verfeinern, um so eine neue Haarfarbe mit Loreal, Garnier und Syoss sowie andere Hersteller zu gewähren. Die Farbe entscheidest Du, sodass Du in Ruhe aussuchen kannst, ob Du auf dunklem Haar helle Strähnchen erwünscht, auf hellem Haar dunkle Strähnchen wie beim Ombre Hair Look oder ob Du allgemein einfach nur auf braune Haare einen extra Kick mit Strähnchen wünscht. Als Tipp am Rande, nimm Strähnchen Extensions, um erst einmal zu schauen, wie Dir welche Farbe stehen würde.

Strähnchen selber machen – mit Haube, Kamm, Alufolie und mehr geht’s vorwärts

Anself 10-teiliges Färbeset Ink. haarfaerbepinsel, Färbeschale Haarspange Färbepinsel Haar-Schürze Kamm Bürste Handschuh Ohrbedeckung Haare-Kappe Haarhaken *
  • Enthält 2 Färbebecher, 2 Färbebürsten, 1 Paar Handschuhe, 1 Paar Ohrabdeckungen, 1 Schürze, 1 Haarfärbemütze, 1 Haken und einige Haarschellen.

Mit Haube hast Du es wesentlich einfacher, deine Haare mit schicken Strähnchen zu verschönern. Blond? Schwarz? Rot? Blau? Lila? Pink? An Farbwahl mangelt es Dir nicht, und ob Du Tönungen oder Blondierung und dann Färbungen von Garnier, Loreal, Syoss und wie alle Hersteller nicht heißen nimmst, entscheidest Du. Doch wieso die Haube? Die Strähnchenhaube eignet sich besonders gut für Anfänger, sodass Du sie dir auf den Kopf setzt und die Strähnchen herausziehen kannst.

So hast Du die absolute Sicherheit, dass Du nicht einfach die anderen Haare mit färbst und garantiert nur Strähnchen hast. Deswegen nutzen auch viele Friseure die Haube, aber sie gibt es für wenige Euro schon zu kaufen und in manchen Sets für Strähnchen ist sie auch bereits enthalten. Das wäre also die einfachste Methode, damit Du bei kurze Haare, lange Haare oder bei mittellangen Haaren die Strähnchen kinderleicht selber zaubern kannst.

Strähnchen selber machen oder Friseur? Wenn Du auf den Strähnchenkamm zurückgreifen möchtest, wird es etwas schwieriger, wie Du auch bei YouTube sehen kannst. Da solltest Du also etwas mehr Übung haben, um bei langem Haar viele gleichmäßige Strähnchen zu ziehen. Der Strähnchenkamm ist daher keine einfache Angelegenheit. Den Ansatz mit dem Strähnchenkamm zu färben, das klappt, aber wenn Du vom Ansatz bis zur Kopfhaut die Strähne ziehen möchtest und nur den Kamm zur Verfügung hast, wird es etwas schwieriger. Nutze daher am besten Alufolie.

Mit Alufolie kannst Du derweil natürlich schauen, dass Du dir die jeweiligen Haarsträhnchen entsprechend zurecht machst, damit Du weißt, welche Du entsprechend färben sollst. Schau mal im Web die Bilder an, damit Du dir genauer vorstellen kannst, wie Du mit Alufolie vorgehst. Irgendwann kannst Du das auch ohne Alufolie, aber Übung macht bekanntlich den Meister und gehe lieber auf Nummer sicher. Entscheide dich für die Farben und nehme einen Pinsel dazu, schon kannst Du die Strähnchen einpinseln.

Strähnchen selber machen – Du entscheidest, welches Zubehör erwünscht ist


Für jede Variante, wie Du Strähnchen selber machst, brauchst Du unterschiedliches Material. Mit Haube kannst Du ohne Alufolie arbeiten, aber mit Folien? Da wäre ein Kamm mit Stiel wichtig und vieles mehr. Das Zubehör entscheidest am Ende indirekt mit, wenn Du weißt, was Du für eine Art der Strähnchen selber machen bevorzugst. Wir würden für Anfänger auf jeden Fall aus unserer Erfahrung sagen, dass die Hauben und Folienversion für dich die beste Variante darstellt, um die Strähnchen selber zu machen.

Du siehst auch im Web, dass hier genug zu finden ist, wie Du die Strähnchen ziehst und einfach ist es wirklich. Zubehörteile, die Du beim Strähnchen selber machen auf die Dauer gebrauchen kannst, schwanken daher zwischen folgenden:

  • Strähnchenkamm mit Stiel
  • Spezielle Strähnchenfolie oder Alufolie
  • Pflegeprodukte wie Shampoo und Spülung sowie Kuren
  • Pinsel zum Auftragen der Strähnchen
  • Schälchen für die Farbe ( bequem im 1-Euro Shop zu kaufen meist + Kamm )
  • Färbemittel

Das ist im Grunde alles, was Du zum Strähnchen ziehen benötigst. Ein kleiner Tipp ist natürlich gerne dabei. Das Schälchen für die Farbe zum Aufpinseln, samt Pinsel und meist den beliebten Strähnchenkamm bekommst Du in der Drogerie wie bei Rossmann oder DM, aber auch in manchen 1-Euro Shops und bei Tedi, einem weiteren preiswerten Handel vor Ort. Vielleicht ist das für dich eine Idee?

Strähnchen selber machen oder Friseur?

Garnier Nutrisse Creme Highlights Set 1 für helle Strähnchen, 3er Pack *
  • Bürsten Sie mit dem Garnier Nutrisse Colorations Set dezente, hellere Farbtöne und blonde Strähnchen in Ihr Haar ein

Auf dunklem Haar oder auf braune Haare Strähnchen zaubern würde nicht gehen, sagen die einen und was sagen wir? Das ist kinderleicht und auch für dieses Vorhaben benötigst Du keinen Friseur. Im Allgemeinen musst Du Strähnchen nicht beim Friseur machen, sodass Du ruhig die Anleitung von uns nutzen kannst und die variablen Vorgehensweisen. Die Haube ist beliebter, als Alufolie, aber Du entscheidest es am Ende natürlich selber. Sicher ist, dass mit mehr Erfahrung Du auch irgendwann wie aus dem FF die Haare färben kannst sowie einfache Strähnchen ziehen kannst. Es bedarf aus diesem Anlass nur etwas Erfahrung, dann kannst Du dich jeder einzelnen Methode widmen und bist bald ein wahrer Profi im Strähnchen selber machen, aber zum Friseur musst Du dazu wirklich nicht.

Wenn Du bisher gedacht hast, dass Strähnchen selber zu machen schwierig sei, dann bist Du sicherlich freudig zu erfahren, dass es nicht so ist. Aus diesem Anlass kannst Du jetzt gerne alle Utensilien zusammen suchen und mit den passenden Videos auf YouTube oder der einfachen Anleitung hier selber entscheiden, ob Du dir bald schon Strähnchen mit Haube, Alufolie, ohne Alufolie oder nur mittels dem Kamm mit Stiel auf dem Kopf zauberst. Strähnchen selber machen war ohnehin nie schwierig, aber die meisten trauen sich es nicht zu. Vielleicht hast Du jetzt aber endlich mehr Mut geschöpft und probierst es aus? Wieso nicht, denn eine neue Frisur kannst Du doch sicherlich auch gebrauchen, stimmt es?

38 votes, average: 5,00 out of 538 votes, average: 5,00 out of 538 votes, average: 5,00 out of 538 votes, average: 5,00 out of 538 votes, average: 5,00 out of 5

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen