Haarausfall bei Frauen Ursachen und Gründe

Haarausfall bei Frauen

Das Thema Haarausfall ist ein all bekanntes, auch bei Frauen. In den Medien und generell wird dieses Thema nicht so breit aufgefächert. Das Problem bei Frauen ist meist kein erbliches, sondern körperliche oder seelische Belastung, da der Körper hier eine hormonelle Problematik bearbeitet. Ein gesunder und gestärkter Körper ist in der Lage bestimmte Botenstoffe auszuschütten und das Wachstum der Haare zu fördern, fehlen bestimmte Nährstoffe tritt eine Verlangsamung ein oder ein völliger Stopp, was den Haarausfall zur Folge hat. Ein gestärkter Organismus, der hormonellen Schwankungen unterliegt, bewältigt diese Probleme von allein und die Beschwerden verschwinden.

Überdurchschnittliche Belastungen als Grund für Haarausfall

Frauen, die im Berufsleben stehen und gleichzeitig eine Familie zu versorgen haben, stehen einer großen Doppelbelastung gegenüber. Das berufliche Pensum verlangt manchmal mehr ab als ein acht Stunden Job hergeben kann. Überstunden und eine ungesunde Lebensweise am Arbeitsplatz können die Folgen sein, welche sich auch spürbar auf den ganzen Körper übertragen. Mangelnde Ruhepausen, sogenanntes Multitasking, besondere Stressvorkommnisse oder gar ungesunde Ernährung können die hormonelle Situation zudem stören und es tritt Haarausfall ein. Produkte wie Plantur 39 Coffein Shampoo Color sorgen für den Ausgleich und beugen Erschöpfung der Haarproduktion vor. Der eintretende Nährstoffmangel muss aufgehalten werden, sodass die Produktion in den Dreiphasenzyklen: Anagenphase, Katagenphase und Telogenphase weitergehen kann. Bedenken Sie bei allem was Sie Ihrem Körper antun, wichtig ist, dass es sich beim Haarausfall um eine Hormonstörung handelt, die das Ergebnis ist. Die Ursachen müssen Sie woanders suchen, denn Auslöser sind nicht gleich Ursachen. Die Aufnahme von Mineralien, Nährstoffen und Spurenelementen ist lebenswichtig. Ein Mangel kann alles durch die falsche Ernährung verhindert werden. Übersäurung, Entschlackung oder gar Entzug bedeuten das der Körper auf eine gewisse Sparflamme arbeiten muss. Prüfen Sie, bevor Sie überhaupt anfangen an Mittel gegen Haaraufall zu denken, was in Ihrem Leben anders läuft als vorher! Eine gesunde Lebens- und Ernährungsweise kann jeden Grund für Haarausfall stoppen.

33% sparen!Bestseller Nr. 1
Haar Vitamine - 180 Kapseln - Premium: Hochdosiert mit Keratin, Biotin, Selen, Zink, Hirseextrakt, bioaktiven B-Vitaminen & mehr - Laborgeprüft *
  • UMFANGREICHER KOMPLEX FÜR HAARE, HAUT & NÄGEL: Ideal abgestimmt mit über 30 Nährstoffen wie z.B. Keratin, Biotin, Selen, Zink. NEU: Geruchsneutralere Rezeptur. Nach Studien- & Expertenerkenntnissen entwickelt. Mit hochwertigen Pflanzenextrakten, Vitaminen, Mineralien & Spurenelementen. 180 Kapseln pro Dose.
  • AUS PREMIUM ROHSTOFFEN wie z.B. Keratin (Protein aus dem Haare bestehen), vollständiger Vitamin B Komplex (mit bioaktiven Formen), D-Biotin, Zink (als hochwertiges Chelat), Selen (im Komplex aus Natriumselenit und Selenmethionin), Hirseextrakt (reich an Kieselsäure), L-Cystein, MSM, OPC, gepuffertem Vitamin C & mehr.
  • OHNE UNERWÜNSCHTE ZUSÄTZE wie Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Magnesiumstearat, Aromen, Farbstoffe, Stabilisatoren, Gelatine und selbstverständlich auch GMO-frei, laktosefrei, glutenfrei & ohne Konservierungsstoffe
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND in streng geprüften und zertifizierten Anlagen, ausgezeichnet mit GMP, ISO und HACCP. Außerdem unabhängig laborgeprüft durch ein DIN EN ISO/IEC 17025 zertifiziertes deutsches Labor.
  • IHRE ZUFRIEDENHEIT IST UNSER ANTRIEB: Sollten Sie wider Erwarten einmal nicht zufrieden sein, kontaktieren Sie uns gerne. Denn wir von natural elements sind erst glücklich wenn auch Sie es sind.
Bestseller Nr. 2
Cosphera Haar-Vitamine - Hochdosiert mit Biotin, Selen, Zink, Folsäure, Hirse Samen Extrakt - 120 vegane Kapseln im 2 Monatsvorrat - Haarkapseln für Männer und Frauen *
  • MEHRFACH-KOMPLEX FÜR HAUT, HAARE, NÄGEL: Mit Cosphera Haar-Vitamin Kapseln erhalten Sie ein hochkonzentriertes Qualitätsprodukt. Jede Kapsel enthält über 20 Mikronährstoffe. Damit verfügen unsere Kapseln über eine revolutionäre, einzigartige Rezeptur. 120 Kapseln genügen um Ihren Körper zwei Monate lang mit hoch dosierten Inhaltsstoffen zu versorgen.
  • ANGEREICHERT MIT VITAMINEN & MINERALIEN: Unser Präparat enthält neben sieben B-Vitaminen, Vitamin C+E sowie Zink, Selen, Hirse Samen Extrakt, Grüner Tee Extrakt, L-Cystein und MSM. Aufgrund dieser optimal abgestimmten Kombination sind sie bekannt als Anti-Haarausfall und Haarwuchs-Kapseln.
  • ZU 100 % VEGAN OHNE MAGNESIUMSTEARAT: Bei der Herstellung aller Cosphera Kapseln verzichten wir auf tierische Inhaltsstoffe und den Einsatz von Gentechnik (GMO-frei). Sie enthalten keine Gelatine und kein Gluten und sind laktosefrei. Selbstverständlich wird auf den Zusatz von Aromen sowie Farb- und Konservierungsstoffen konsequent verzichtet.
  • HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND & MEHRFACH ZERTIFIZIERT: Mit Produkten von Cosphera sind Sie auf der sicheren Seite. Entsprechend unserer Firmenphilosophie haben wir uns hohe Qualitätsstandards gesetzt. Mit der Einhaltung strenger Richtlinien und spezifischer Normen erfüllen wir die hohen Ansprüche unserer Kunden und Vertriebspartner. Zu diesen zählen zum Beispiel Apotheken, Friseur-Salons und Kosmetik-Studios. Unsere Produktionsstätte ist zertifiziert nach GMP, ISO 9001 und HACCP.
21% sparen!Bestseller Nr. 3
Biotin hochdosiert 10.000 mcg + Selen + Zink für Haarwuchs, Haut & Nägel - Der VERGLEICHSSIEGER* - 365 vegane Tabletten für 1 Jahr, Nahrungsergänzung ohne Zusatzstoffe, Made in Germany *
  • HOCHDOSIERT: 365 kleine, vegane Tabletten für 1 Jahr zur Daueranwendung mit 10.000 mcg Biotin ergänzt mit Zink und Selen die ideale Kombination für Haut, Haarwachstum und Nägel. VERGLEICHSSIEGER 2018 beim Verbrauchermagazin vergleich.org.
  • VEGAN: Unser Biotin ist ausschließlich aus nicht-tierischen Inhaltsstoffen und somit ideal für VEGANER und VEGETARIER geeignet. Unser Produkt ist vollkommen frei von gentechnisch veränderten Inhaltsstoffen und jeglichen unnötigen Zusatzstoffen.
  • BESTE BIOVERFÜGBARKEIT: Ohne den umstritten Zusatzstoff Magnesiumstearat (Magnesiumsalze der Speisefettsäuren) zur OPTIMALEN WIRKSTOFFAUFNAHME. Viele andere Hersteller verwenden Magnesiumstearat als Trennmittel bei der Herstellung.
  • DEUTSCHES QUALITÄTSPRODUKT: Wir produzieren nur in Deutschland. Unsere Produktion richtet sich nach dem HACCP-Konzept. Bei der Entwicklung und Herstellung unserer Produkte arbeiten wir eng mit Wissenschaftlern und Experten zusammen.
  • ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Zufriedene Kunden sind uns wichtig, kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen zu unseren Produkten. Kaufen Sie noch heute OHNE RISIKO zum besten Preis-Leistungsverhältnis auf dem Markt, wir bieten Ihnen 30 Tage kostenfreies Rückgaberecht.

Monatsregel und Menstruation als Grund für Haarausfall

Wechseljahre und die monatliche Menstruation sind übrigens auch Gründe für einen nicht erblich bedingtem Haarausfall. Dem Körper fehlen wichtige Stoffe, bzw. in dieser Zeit arbeitet der Körper mit einem verringertem Nährstoffhaushalt. Die Monatsblutung oder auch Entschlackung ist die Zeit in der der Körper der Frau Stoffe, Säuren und Gifte los wird. Hier wird der Körper vor einer übermäßigen Übersäuerung geschützt.

Haarausfall in Schwangerschaft und der Menopause

In der Zeit von Schwangerschaft oder Menopause ist eine natürliche Entschlackung nicht möglich sodass der Körper entsprechende Säuren nicht mehr ausscheiden kann. Diese werden wie kleine Fettpölsterchen mit Hilfe von körpereigenen Basen eingelagert, die sonst in der Periode ausgeschieden werden. Aber wo kommen diese Basen denn eigentlich her? Richtig, diese Basen befinden sich zum Teil auch im Haarboden auf unserer Kopfhaut und werden dort auch abtransportiert. Durch diesen Abtransport verschiebt sich der weibliche Säure-Base-Haushalt. Da nun zum Wachstum aber auch diese Basen benötigt werden, kommt es zum Stillstand oder eine Verlangsamung des Wachstums.

Haarausfall bei Frauen im mittleren Alter

Gerade wenn Frauen in die Wechseljahre kommen, treten meist nicht nur hormonelle Schwankungen auf. Sondern auch eine körperliche und seelische Belastung tritt als häufigste Ursache des Haarausfall zusätzlich auf. Während in den Wechseljahren vermehrt die Bildung von Testosteron auftritt und auch für den Haarausfall zuständig ist, ist meist der Körper auch auf physionomische Weise belastet. Viele körpereigenen Stoffe werden nicht mehr in dem Maße hergestellt wie es noch vor Jahrzehnten gewesen ist. Die Produktion wird reduziert oder kommt teilweise zum Stillstand. So ist der Körper nicht in der Lage, bestimmte Stoffe zu verarbeiten oder gar aufzunehmen. Viele vergessen aber auch, dass Frauen in den Wechseljahren eine Wandlung in seelischer Hinsicht vollziehen. Das Altwerden muss gelernt sein, meist kommen viele Zweifel und man wird einerseits ruhiger aber auch besorgter im Alter als man es noch in jungen Jahren war. Man nimmt sich quasi sprichwörtlich alles zu Herzen und erleidet ähnlich wie im Arbeitsalltag Stress.

Plantur 39 Phyto-Coffein-Shampoo – speziell für feines und brüchiges Haar – Pflegeshampoo zur Vorbeugung vor menopausalem Haarausfall – 2 x 250 ml *
  • Unterstützt die Haarproduktion bei der Haarwäsche: Das Haarshampoo mit dem Phyto‐Coffein‐Complex zur Aktivierung der Haarwurzel – mit weißem Tee-Extrakt zur Verbesserung der Widerstandskraft
  • Auf die Bedürfnisse von feinem und brüchigem Haar zugeschnitten: Bewusst nur mit schwach dosierten Haarpflegestoffen angereichert – beschwert das Haar nicht, es behält sein Volumen
  • Beugt menopausalem Haarausfall vor: Der Phyto‐Coffein‐Complex dringt beim Waschen bis in den Haarfollikel vor – mit wertvollen Mikronährstoffen wie Zink und Niacin zur Unterstützung des Wachstums
  • Anwendung: 2 Minuten auf der Kopfhaut lassen und anschließend gründlich ausspülen – Lieferumfang: 2 x 250 ml Shampoo – unser Tipp: Ergänzen Sie die Haarpflege mit der passenden Spülung und dem Tonikum
  • Die Haarpflege für Frauen ab Vierzig: Plantur 39 mit dem Phyto‐Coffein‐Complex bietet Vorbeugung vor hormonell bedingter Erschöpfung der Haarproduktion in den Wechseljahren

Die Pille als Störfaktor für die Entgiftung

Die Regelblutung mit Hilfe der Pille, ist nicht die natürlich eingeleitete Entschlackung der Frau. Durch die Einnahme von Hormonen wie der Pille nimmt man sich selbst die Chance auf eine natürliche Menstruation, in der auch der normale Vorgang des Abtransport von Giften verschoben stattfindet. Zu Ungunsten der Frau ist es schwieriger für den Körper den Vorgang so ablaufen zu lassen wie es im Regelfall ist. Durch die Zuführung der Pille kommt der Körper ein wenig aus dem Gleichgewicht, sodass der Austausch der Körperstoffe schlecht ist und es auch zu den oben genannten Einlagerungen kommt.

Schreibe einen Kommentar