Haare mit Zuckerpaste schnell & schmerzfrei entfernen

Haarentfernung mit Zuckerpaste – so geht’s!

Haare entfernen mit ZuckerpasteWenn Du daran denkst, dass Du dich wieder rasieren musst, was geht Dir da im Augenblick durch den Kopf? Nicht schon wieder Pickel im Gesicht oder Rasurbrand? Im Intimbereich sind Pickelchen oder Rötungen durch die falsche Rasur mit einem zu stumpfen Rasierer oder auch durch zu wenig bis gar kein Rasierschaum auch keine Seltenheit. Im Grunde kann vieles passieren und die Haare zu entfernen, ist trotzdem einfach. Wusstest Du, dass es zig unterschiedliche Möglichkeiten gibt, damit Du deine Haare schnell los bist?

Rasieren wäre die eine und klassische Methode, heiß oder kalt Wachs wäre wiederum eine andere Möglichkeit, um den Haaren an der Wurzel zu gehen. Dann wiederum hättest Du die Chance, kostenintensiv eine Laser Behandlung zu tätigen, die aber wirklich ins Geld geht und die Kosten haben sich meist wirklich buchstäblich gewaschen.

Wie wäre es aber mit der Haarentfernung mit Zuckerpaste? Du denkst jetzt sicher, dass wir dich auf dem Arm nehmen wollen, aber das sogenannte Halawa gibt es schon seit Jahrhunderten und kommt ursprünglich von den Ägyptern. Damals gab es eben noch keine Rasierer und das Wachsen, sodass dort mit Zucker gearbeitet wurde und diese Variante der Haarentfernung im Gesicht, im Intimbereich, auf der Brust, unter den Achseln & Co ist bis heute auch bei uns heiß begehrt.

Die Haarentfernung mit Zuckerpaste ganz einfach selber machen


Gerade Frauen ist es wichtig, ein gepflegtes Äußeres zu haben und Haare an den Beinen? Das geht für die meisten Damen mal überhaupt nicht. Unvergessen auch die Haare möglicherweise im Gesicht wie am Kinn alias der Damenbart sind ein wahres Undingen für die Ladys und die Achselhaare müssen auch nicht sein. Frauen sind im Übrigen bei der Wahl der Haarentfernung schmerzfreier und kompromissloser als die Herren. Deswegen kommt Wachs nicht selten zum Vorschein, aber die Haarentfernung mit Zuckerpaste hat es offenbar auch der Damenwelt besonders angetan. Anders als beim umgangssprachlichem Waxing ist die Anwendung der Zuckerpaste und die Technik dahinter weniger schmerzhaft.

Zunächst muss das lauwarme Zucker beziehungsweise die Zuckerpaste auf die Haut entgegen der Wuchsrichtung einmassiert werden. Dann nach werden die Flicks ( ähnlich den Wachsstreifen ) auf die Haut befestigt, wo die Zuckerpaste bereits eingewirkt und klebrig auf ihren Einsatz wartet und die Flicks werden dann in die Wuchsrichtung schnell abgezogen. Dabei wird natürlich auch, wie beim klassischen Waxing die Wurzel mit gezogen und erhöht die Dauer der haarfreien Zeit, sodass nur nach wenigen Wochen bis Monaten eine erneute Behandlung notwendig ist.

Schmerzhafter ist die Anwendung mit Nichten und Nachteile? Okay, die Zuckerpaste ist arg klebrig, aber für die Flicks ein muss, damit auch wirklich die Haare direkt mit abgezogen samt Wurzel werden. Danach hast Du selbstverständlich die Möglichkeit, zu Hause einfach mal eben das Bein zu waschen oder die Haut vom Zucker zu befreien. Selber machen ist hier allerdings up to date und voll im Trend, weil die Preise überschaubar sind und Du alles online oder vor Ort für die Halawa Behandlung kaufen kannst.

Vorteile der Haarentfernung mit Zuckerpaste

Einer der wohl größten Vorzüge der Haarentfernung mit Zuckerpaste ist, dass eine Jahrhunderte alte Erfahrung hierzulande endlich aktiv geworden ist und die Anwendung bequem daheim stattfinden kann. Nicht zu vergessen, dass Du der Natürlichkeit frönst, weil Zucker natürlich gewonnen werden kann und für Deine Enzymen ist das sicherlich ein großartiger Vorzug, aber wahrscheinlich hast Du das schon gewusst? Online findest Du zudem das eine und andere Rezept rundum die Zuckerpaste, weil es da natürlich unterschiedliche Vorgehensweisen gibt. Die Preise sind ebenfalls nicht teuer, wenn Du das Sugaring, wie es im Englischen genannt wird, daheim ausprobieren möchtest und die Zuckerpaste einfach kaufen magst. Das würde natürlich auch gehen und musst Du letztendlich selber entscheiden.

Ein weiterer Vorzug ist, dass empfindliche Haut hier deutlicher geschont wird, als beim klassischen Waxing, welches auch als schmerzhaft gilt. Die Nachteile sind daher beim Waxing deutlich größer, als beim Sugaring. Gerade im Intimbereich und im Gesicht ist etwas mehr Sensibilität erforderlich, was nur geht, wenn die richtige Vorgehensweise wie eben das Sugarn genutzt wird. Ein Rezept für die passende Zuckerpaste gibt es schnell und bequem im Internet und die Paste muss auch nur auf maximal 30 °C erwärmt werden, was weder zu heiß noch zu kalt ist. Es hat damit die beste Temperatur und wird auch als angenehm von den Nutzern bezeichnet, vielleicht auch von Dir? Probiere es mal aus.

Die Anwendung ist derweil einfach und die Dauer der Haarentfernung ist auf Wochen bis Monate zurückzuführen. Dafür können sich die preiswerten Kosten doch sehen lassen und die Erfahrung zeigt, dass die Haarlänge kaum eine Rolle spielt. Zu Hause hast Du zudem deine Ruhe und niemand stört dich, damit Du in aller Ruhe deine Haare entfernen kannst. Danach kannst Du gemütlich baden gehen und die Haut mit Honig, Feuchtigkeitscreme oder Lotion nochmals mehr glänzend machen und geschmeidig.

Pickel oder Ausschlag sind ebenfalls keine Must-have Angelegenheit, sodass Du durch die natürliche Anwendung der Zuckerpaste Glück haben wirst, dass Pickel oder Ausschlag keine Chance haben werden.

Nachteile der Haarentfernung mit der Zuckerpaste


Männer mit vielen Haaren haben ein wenig länger mit der Zuckerpaste zu tun, die natürlich aufgrund des Zuckergehalts arg klebt. Auch Frauen mögen es nicht zwangsläufig, dass das Zucker so stark klebt. Mit Wachs oder Zuckerpaste stellt sich als Frage aber dennoch nicht, weil die Zuckerpaste die schmerzfreier Variante ist und aus diesem Anlass den Nachteil der klebrigen Zuckerpaste wieder ausbalanciert, findest Du nicht? Nachteile sind höchsten darin zu finden, dass gerade Männer im Schnitt mehr Haare am Körper und an vielen Stellen gleichzeitig wie dem Rücken, Brust, Beine, Hintern & Co aufweisen, sodass die Anwendung etwas länger dauern kann. Doch dafür kann die Haarentfernung mit Zuckerpaste natürlich nichts und je nach Haarlänge klebt es halt etwas enormer. Trotzdem ist die Variante schmerzfreier als mit Wachs und das sollten sich auch die Herren gut überleben. Der Nachteil liegt also eher darin, dass es klebt.

Mit Wachs oder Zuckerpaste die Haare selber entfernen?

Also wenn wir uns wirklich entscheiden müssten, ob wir das klassische Waxing oder auch Wachsen genannt oder die Zuckerpaste aus dem alten Ägypten nutzen würden, dann sagen wir Dir sofort, letzteres! Denn wir sind der Meinung, bei der Haarentfernung sollte es effektiv sein und wenn möglich auch nicht allzu schmerzhaft oder was denkst Du darüber? Aus diesem Anlass finden wir auch, dass es nicht gerade vom Vorteil ist, sich für das Waxing zu entscheiden, welches wirklich von Männern und Frauen gleichermaßen als schmerzhaft beschrieben wird. Während die Zuckerpaste also das Sugaring nicht allzu schmerzhaft ist und die Natürlichkeit dank des Zuckers für die Enzymen auch nochmal in den Vordergrund stellt, was möchtest Du da mehr?

Haare gehören für viele nicht gerade zum Idealbild des eigenen Körpers dazu. Wie Du es Hand habst, entscheidest Du. Doch sicher wird wohl sein, gerade der Intimbereich und bei Frauen das Gesicht sind eben tabu. Wobei auch die Achseln und Beine selbst beim Mann nicht immer beliebt sind, wenn dort Haare vorzufinden sind. Du kannst mit dem sogenannten Sugaring wirklich kinderleicht von zu Hause aus, deine Haare selber entfernen und sparst Dir die Preise in einem entsprechendem Studio, die natürlich verdienen wollen. Zu Hause kannst Du in Ruhe die Zuckerpaste herstellen, dann diese mit mindestens 30°C auftragen und danach die Flicks nutzen. Mehr brauchst Du für diese Haarentfernung nicht und schon bald bist Du längerfristig haarlos, wie findest Du das?

Zuckerpaste 32 - Speziell für den Intimbereich und sehr hohe Umgebungstemperatur. Am besten für Anfänger geeignet. 400gr Sugaring SugarPaste *
  • HairExPil Sugarpasten mit der enormen Zugkraft ! Inhalt 400 GR
  • HairExPil Sugarpaste 32 ist speziell für die Anwendung bei einer Umgebungstemperatur von 28°C bis 32°C eingestellt! ODER FÜR ANFÄNGER im Temperaturbereich 24°C bis 28°C.
  • Diese Paste wird händisch aufgetragen und ist für die Flick - Technik entwickelt worden.
  • Ein professionelles Anwendungs-und Schulungsvideo finden Sie auf www.hairexpil.com
  • Sehr genaue und detailierte Anwendungsbeschreibung unter http://www.hairexpil.com/de/t/download.html - Um die Enthaarung noch effizienter zu gestalten, verwenden Sie auch unseren PreEpil - Hautreiniger von Hairexpil - 500 ml .
Sugar me UP! Set zur einfachen und leichten Haarentfernung mit Sugaring Zuckerpaste , inkl. Zuckerpaste, Vliesstreifen, Kunststoffspatel und bebilderter Anwendungsanleitung. *
  • Alles was du zur Enthaarung brauchst in einem Set!
  • Zuckerpaste, Vliesstreifen, eine bebilderte Anwendungsanleitung und ein wiederverwendbarer stabiler Spatel aus Kunststoff
  • 100% natürlich ohne Konservierungsstoffe, vegan, tierversuchsfrei
  • Vliesstreifen sind waschbar und wiederverwendbar
  • Kinderleichte Anwendung für zu hause
449g Süß Wax 24° Sugaring Zuckerpaste zur Haarentfernung mit Hand, kein Vlies nötig. Optimal bei 24° Umgebungstemperaturen. *
  • Optimal bei 24° Umgebungstemperaturen. Ideal für Früh-Sommerliche Tage oder für Kunden für die Süß Wax 21° zu weich ist.
  • Zur Haarentfernung mit der Handtechnik/ Flickingtechnik, es sind keine Vlies streifen erforderlich! Die Zuckerpaste ist Wasserlöslich, nach der Anwendung können sie ihre Haut einfach mit Warmen Wasser abwaschen.
  • 100% natürlich, Sugarpaste nur aus Zucker und Zitrone. Hergestellt in Köln, Deutschland.
  • Haarfrei für 2 bis 3 Wochen, Süß Wax entfernt auch sehr kurze Haare. Anwendungsfilm unter www.suesswax.de Eine Ausführliche Anleitung liegt der Ware bei.
  • Für Kunden die eine härtere oder weichere Konsistenz wünschen bieten wir Süß Wax Sugaring Zuckerpasten auch für 21°, 27° und 30° Umgebungstemperaturen an. Schauen sie bitte unsere anderen Produkte an.
Dr. Severin Cleopatra Sugaring Zuckerpaste - Wie Waxing Aber Schon Für Kürzere Haaren. Für Achseln, Beine + Intimbereich. Für Frauen + Männer. Kein Einwachsen. *
  • EFFEKTIVE Haarentfernung: Hält 3-4 WOCHEN; KEINE harten STOPPELN im URLAUB
  • ZUCKERPASTE ersetzt Warm- + Kaltwachs: Entfernt Haare an der Haarwurzel; Reicht für 10-12 ANWENDUNGEN; WAXING STUDIO QUALITÄT
  • EINFACHE HAARENTFERNUNG: Kann in der Mikrowelle erwärmt werden; für Handtechnik (Flicking) + für die Vliesstreifenmethode geeignet
  • FÜR SENSIBLE HAUT; nur ZWEI Inhaltsstoffe; Allergiker geeignet; keine pickel oder eingewachsene Haare!
  • 100% ZUFRIEDENHEIT GARANTIERT oder Geld zurück! Bei Dr. Severin verpflichten wir uns zur Verwendung nachhaltiger und hochwertigster Zutaten, denn Ihre Zufriedenheit ist unser Antrieb. Wenn Sie nicht voll und ganz zufrieden sind erstatten wir Ihr Geld, ohne Wenn und Aber
449g Süß Wax 21° Sugaring Zuckerpaste zur Haarentfernung mit Hand, kein Vlies nötig. Optimal bei 21° Umgebungstemperaturen. *
  • Optimal bei 21° Umgebungstemperatur - ideal für kältere Jahreszeiten
  • Zur Haarentfernung mit der Handtechnik/ Flickingtechnik, es sind keine Vlies streifen erforderlich! Die Zuckerpaste ist Wasserlöslich, nach der Anwendung können sie ihre Haut einfach mit Warmen Wasser abwaschen.
  • 100% natürlich, Sugarpaste hergestellt aus Zucker und Zitrone. Hergestellt in Köln, Deutschland.
  • Haarfrei für 2 bis 3 Wochen, Süß Wax entfernt auch sehr kurze Haare. Anwendungsfilm unter www.suesswax.de Eine Ausführliche Anleitung liegt der Ware bei.
  • Für Kunden die eine härtere Konsistenz wünschen bieten wir Süß Wax Sugaring Zuckerpasten auch für 24°, 27° und 30° Umgebungstemperaturen an. Schauen sie bitte unsere anderen Produkte an.
62 votes, average: 5,00 out of 562 votes, average: 5,00 out of 562 votes, average: 5,00 out of 562 votes, average: 5,00 out of 562 votes, average: 5,00 out of 5

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen