Kann Haare färben in der Schwangerschaft dem Kind schaden

Kann Haare färben in der Schwangerschaft dem Kind schaden?

In Schwangerschaft Haare färben

Viele Frauen, die ein Baby erwarten, fragen sich, ob sie sich in der Schwangerschaft die Haare färben dürfen. Sie sind verunsichert, ob die in der Farbe enthaltenen Chemikalien dem Baby Schaden zufügen können. Leider gibt es immer noch keine Studien, die sich eingehend mit diesem Thema befassen. Die Frage, ob das Haare färben in der Schwangerschaft schädlich für das Kind ist, lässt sich daher nicht zufriedenstellend beantworten.

Die Haare in der Schwangerschaft

LOGONA Naturkosmetik Pflanzen-Haarfarbe Pulver 101 Schwarz Intense, Mit Avocadoöl Vegan & Natürlich, Schwarze Natur-Haarfarbe mit Henna, Black Coloration, (2 x 100g) *
  • Die Nuance 101 Schwarz Intense eignet sich besonders für braunes bis dunkelbraunes Haar
  • Das Haar erscheint in einem intensiven Dunkelbraun bis Schwarz

Mit den Haaren passieren in der Schwangerschaft seltsame Dinge. Die meisten Frauen freuen sich darüber, wenn die Haare in den neun Monaten dichter sind und mehr Volumen haben. Dazu kommt, dass die Haare auch viel schneller wachsen und mehr natürlichen Glanz haben. Mit dem schnellen Haarwuchs zeigt sich aber auch schneller der Haaransatz bei gefärbten Haaren. Ist es möglich, den Ansatz nachzufärben, oder schadet das dem Kind? Grundsätzlich gilt, der Körper nimmt beim Haare färben in der Schwangerschaft die Chemikalien über die Kopfhaut auf. Durch den Blutkreislauf können sie auch bis zum ungeborenen Kind gelangen. Inwiefern das jedoch für das Baby schädlich ist, darüber gibt es keine gesicherten Erkenntnisse.

Welche Alternativen gibt es?

Werdende Mütter, die das Kind keiner Gefahr aussetzen möchten, können die Haare mit natürlichen Haarfärbemitteln färben oder nur Strähnchen machen lassen. Die Farbe für die Strähnchen erreicht die Kopfhaut nicht und die Naturhaarfarbe ist eine sanfte Methode, um die Haare in der Schwangerschaft gefahrlos zu färben. In einem natürlichen Färbemittel fehlen die Oxidationsmittel, die die Haare dauerhaft färben. Zwar gibt es heute bei Haarfärbemitteln strengere Kontrollen als noch vor einigen Jahren, trotzdem sind noch einige Inhaltsstoffe bedenklich. Ein Beispiel dafür ist P-Phenylendiamin, kurz PPD, das starke Kontaktallergien auslösen kann. Natürliche Färbemittel für die Haare sind aus Henna und das nutzen die Frauen schon seit mehr als 1000 Jahren. In einigen Naturhaarfärbemitteln fanden Tester der Stiftung Warentest ebenfalls PPD, wenn auch nur in sehr kleinen Mengen.

Ist das Färben der Haare in der Stillzeit erlaubt?

Wenn das Baby gesund zur Welt gekommen ist, möchte die Mutter endlich wieder etwas für sich tun. Dazu kann auch das Färben der Haare gehören, aber ist das während der Stillzeit nicht schädlich? Über die Muttermilch können die Chemikalien aus dem Haarfärbemittel auch in den Blutkreislauf des Kindes gelangen. Zu diesem Thema gibt es bereits eine Studie, die der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V. (Bund) 2005 in Auftrag gegeben hat. Diese Studie ist alarmierend, denn in der Muttermilch fanden die Forscher 300 verschiedene Farbstoffe.

Fazit

Frauen, die auf Nummer sicher gehen möchten, sollten auf das Haare färben in der Schwangerschaft grundsätzlich verzichten. Wenn das Baby abgestillt ist, kann die Mutter die Haare wieder färben, blondieren oder tönen. Wer nicht auf das Färben der Haare verzichten möchte, sollte bei der Wahl der Naturfarbe sehr genau hinsehen. Nicht jedes der Mittel ist auch tatsächlich frei von Chemie. Die Behauptung, dass es spezielle Haarfärbemittel nur für schwangere und stillende Frauen gibt, die keine schädlichen Stoffe enthalten, ist so nicht richtig. Allerdings sind die Schadstoffe nur in geringen Mengen vorhanden.

Titelbild: @ depositphotos.com / belchonock

LOGONA Naturkosmetik Pflanzen-Haarfarbe Pulver 101 Schwarz Intense, Mit Avocadoöl Vegan & Natürlich, Schwarze Natur-Haarfarbe mit Henna, Black Coloration, (2 x 100g) *
  • Die Nuance 101 Schwarz Intense eignet sich besonders für braunes bis dunkelbraunes Haar
  • Das Haar erscheint in einem intensiven Dunkelbraun bis Schwarz
  • Darüber hinaus können alle Farben mit dieser Nuance abgedunkelt werden
  • LOGONA Pflanzen-Haarfarben färben besonders schonend, da sie anders als chemische Haarfarben nicht in die natürliche Struktur des Haares eingreifen, sondern sich schützend um das Haar legen
  • Die LOGONA Pflanzen-Haarfarben Pulver sind Mischungen aus fein vermahlenen, farbgebenden Pflanzen, angereichert zum Beispiel durch wertvolles Avocadoöl und pflegende Pflanzenproteine, die das Haar schon während der Färbung nachhaltig pflegen
1% sparen!
LOGONA Naturkosmetik Coloration Pflanzenhaarfarbe, Pulver - 101 Schwarz Intense - Black, Natürliche & pflegende Haarfärbung (100g) *
  • Anstatt dem Haar die Farbe auf chemische Weise zu entziehen und seine Struktur anzugreifen, lagern sich die natürlichen Farbpigmente der LOGONA Pflanzen-Haarfarbe in der äußeren Schuppenschicht der Haare an und pflegen diese gleichzeitig.
  • Unsere Haarfarben sind BDIH- und NATRUE-zertifiziert
  • Alle LOGONA Pflanzen-Haarfarben sind frei von synthetischen Farb- Duft- und Konservierungsstoffen sowie frei von Peroxiden, Ammoniak und sonstigen chemischen Substanzen.
  • Die Pflanzen-Haarfarben-Pulver werden mit kochendem Wasser zu einer sämigen Paste angerührt. Zur Verstärkung der Farbintensität können Sie auch schwarzen Tee oder Kaffee verwenden.
SITARAMA Henne Color Färbepulver Schwarz 100g *
  • Exklusives Produkt Yumi Bio Shop
  • Natürliches Produkt, ohne Ammoniak, Chemikalien, Silikone, Parabene, Petrolatum.
  • Henna ist eine echte Schönheitsbehandlung für Haare, die sie nährt und stärkt sie von der Wurzel, während sie sie natürlich färben. Farbige Pigmente hängen an der äußeren Struktur des Haares an, ohne sie zu beschädigen, aber zusätzlichen Schutz vor den Haaren zu schaffen. Externe Angriffe.
  • Yumi Bio Shop Hennas sind 100% natürlich, sie garantieren weiße Haare Abdeckung und sind völlig frei von Ammoniak, Chemikalien, Silikone, Parabene, Petrolatum. Dank Kräutern schon vorbereitet, ist es einfacher, die Farbe zu wählen, die am besten zu deinen Haaren passt und sie mit Einfachheit vorbereitet
  • Fügen Sie dem Pulver nur heißes Wasser hinzu, bis es cremig und leicht streichfähig ist. Zur weiteren Erhöhung der Ernährungsstärke von Henna können Sie Joghurt oder Honig in die Packung hinzufügen, bevor Sie es anwenden, als ob es ein normaler Haarfärbemittel wäre. Bedecken Sie Ihr Haar mit transparentem Film und lassen Sie es für mindestens 90 Minuten vor dem Spülen mit lauwarmem Wasser und normalem Waschen mit Shampoo und Conditioner.
khadi Pflanzenhaarfarbe Schwarz 100g I schwarze Haarfarbe mit Indigo, Henna und Amla I Naturhaarfarbe 100% natürlich *
  • PFLANZEN HAARFARBE: Kräftigt und pflegt Dein Haar ohne synthetische Inhaltsstoffe
  • 100% NATÜRLICH UND VEGAN: Ohne Tenside, Silikate und Parabene
  • KRÄFTIGE FARBE: Färbt Dein Haar in einem dunklen und intensiven Schwarz ohne Blaustich oder Rot-Nuance
  • GRAUABDECKUNG: Hohe Deckkraft selbst bei grauen Haaren. Von glänzendem, warmen Schwarz bis Rabenschwarz
  • GESUNDES HAAR: Schonende Pflanzenpigmente legen sich um jede einzelne Strähne und geben Spannkraft und Volumen
Sante Naturkosmetik Pflanzen-Haarfarbe Pulver schwarz 100g, 1er Pack (1 x 100 g) *
  • Schenken Sie Ihrem Haar die ganze Schönheit der Natur!
  • Zaubern Sie individuelle Nuancen oder färben Sie einzelne Strähnchen.
  • Die SANTE Pflanzen-Haarfarben umhüllen Ihr Haar wie eine schützende Lasur,

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (51 Bewertungen, durchschnittlich: 4,67 von 5)

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz

Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen.
Ulrike Dietz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen