Das sind die aktuellen Frisurentrends

Haare sind für uns ein wichtiges Schönheitsmerkmal. Neben dem Outfit und dem Make-up ist unsere Frisur von großer Bedeutung für unseren Look, den wir in die Welt ausstrahlen. Mit einer angesagten Frisur, welche unserem Gesicht schmeichelt, fühlen wir uns wohl, und unser Selbstwertgefühl steigt.

Nicht nur die Mode ändert sich fortgehend, auch wir haben in unserem Leben eine Vielzahl an den verschiedensten Frisuren, mit denen immer modischer und attraktiver fühlen. Um sich die schönen Momente immer wieder in Erinnerung zu rufen, eignet sich ein Bilderrahmen 50×70 ausgezeichnet.

Der Bob

Dieser Haarschnitt kehrt immer wieder in die Trends zurück. Bei zahlreichen Varianten wird die Frisur nie langweilig und kann hervorragend zu jeder Gesichtsform angepasst werden.

Einer der beliebtesten Bob-Frisuren ist der Blunt Bob, bei dem alle Haare auf die gleiche Länge geschnitten werden. Im Gegensatz zu dem Blunt Bob werden bei dem Choopy Bob die Haare stufig geschnitten. Diese Frisur eignet sich ideal für dünnes, sowohl auch für dickes Haar, dass dieser Haarschnitt für großartiges Volumen sorgt.

Der Pony

Der Ponytrend geht nie vorbei, nur der Schnittform wird immer wieder eine neue Frische verliehen. Während der akkurate, streng geschnittene Pony langsam aus der Mode kommt, ist der lässige Fransen-Pony umso angesagter. Ob Sie Ihre Haare glatt oder lockig tragen, der Pony schmiegt sich jeder Frisur an und kann ganz individuell zu jeder Gesichtsform angepasst werden.

 

Für einen Retro-Look eignet sich ideal der beliebte Shag Pony, welcher stufig geschnitten wird und besonders für markante und eckige Gesichtszüge passt. Der Curtain Fringe schmeichelt mit seiner lockeren Form vor allem rundliche Gesichtstypen.

Die Föhn-Frisur

Voluminöse Föhn-Frisuren sind auch dieses Jahr im Trend. Für diesen windigen Look, sollte man vor dem Styling einen Hitzeschutzspray verwenden, um die Haare vor der Hitze zu schützen. Für die natürlichen Wellen, kurz vorher die Haare mit dem Föhn antrocknen und anschließend mit der Rundbürste eindrehen. Je kleiner die Rundbürste, desto kleiner die Locken. Um die schöne voluminöse Frisur zu fixieren, können Sie vorher einen Schaumfestiger oder anschließend ein Haarspray verwenden.

Die Haarfarbe

Um dem schönen Haarschnitt Ausdruck zu verleihen, darf eine passende Haarfarbe nicht fehlen. Dieses Jahr sind für Blondinen besonders aschiges und kühles blond angesagt. Auch warme und sandige Nuancen, wie Honigblond, sind sehr beliebt. Die Brünetten bevorzugen ebenso warme und einheitliche Töne. Wer sich nicht entscheiden kann, kann zwischen einem sommerlichen Balayage oder eine Ombré wählen.

Foto: SkloStudio via Envato